Stellenausschreibungen

Friedhofssachbearbeitung und Assistenz in der Finanzabteilung

Das Kirchenamt in Verden nimmt die Verwaltung für die Kirchenkreise Osterholz-Scharmbeck, Rotenburg und Verden, für ihre Kirchengemeinden und verschiedene Einrichtungen wahr. In der Abteilung Haushalt- und Friedhofswesen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31. Dezember 2020 die Stelle

Friedhofssachbearbeitung und Assistenz in der Finanzabteilung (m/w/d)

(19,25 Stunden wöchentlich, EG 6 TV-L)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Als Friedhofssachbearbeiter (m/w/d) sind Sie für die Gebührenerhebung und das Mahnwesen für bestimmte Einrichtungen verantwortlich. Für die Ihnen zugeordneten Einrichtungen

  • führen Sie die Debitorenbuchhaltung inkl. Mahnwesen durch,
  • wickeln Sie die jährlichen Unterhaltungsgebührenhebungen ab und
  • leisten Hilfestellung für die Friedhofsträger in einfachen Fragen der Friedhofsverwaltung.

Mit der Assistenz im Bereich der Finanzabteilung ist insbesondere die Unterstützung der Projektarbeit im Rahmen der Umsetzung des § 2b Umsatzsteuergesetzes verbunden. Diese Arbeit umfasst vor allem folgende Aufgaben:

  • Vorbereitung standardisierter Berichte und Auswertungstabellen sowie die Ermittlung, Zusammenfassung und Aufbereitung von Daten nach Vorgabe,
  • Aktenführung sowie Organisation regelmäßiger Sitzungen der Steuerungsgruppe „Umsatzsteuer“ inkl. Protokollführung,
  • Vorbereitung und Mitwirkung regelmäßiger Informationsschreiben und Veranstaltungen für die kirchlichen Gremien,
  • Umsetzung einzelner buchhalterischer Vorgänge.


Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben eine Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), eine kaufmännische Berufsausbildung oder alternativ bringen Sie eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Sie haben bereits praktische Erfahrung in der Buchhaltung, idealerweise in einem doppisch geführten Rechnungswesen der öffentlichen Verwaltung gesammelt
  • Sie arbeiten strukturiert sowie selbstständig und behalten auch bei parallelen und abwechselnden Tätigkeiten stets den Überblick
  • Auch häufig wiederkehrende Aufgaben bearbeiten Sie konzentriert und gewissenhaft
  • Ihre guten Kenntnisse im Umgang mit MS Excel ermöglichen Ihnen, Daten für verschiedene Gremien gut strukturiert aufzuarbeiten
  • Mit Ihrer guten mündlichen und schriftlichen Ausdrucksweise sind Sie in der Lage Sachverhalte klar zu kommunizieren


Interesse?

Dann möchten wir Sie kennenlernen und freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 02.08.2019. Bitte senden Sie uns diese per E-Mail oder per Post. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an. Ihre Ansprechpartner ist Herr Gresel.


Kirchenamt in Verden

Abteilung Haushalt- und Friedhofswesen

Lindhooper Str. 103, 27283 Verden

E-Mail: Bewerbung.kirchenamt.verden@evlka.de

Tel.: 04231/894-40

Ausbildungsstelle zum/zur Verwaltungsfachangestellten

Das Kirchenamt in Verden nimmt die Verwaltung für die Kirchenkreise Osterholz-Scharmbeck, Rotenburg und Verden, für ihre Kirchengemeinden und verschiedene Einrichtungen wahr. Im Kirchenamt ist ab dem 01.08.2020 eine Ausbildungsstelle zum/zur

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

- Fachrichtung kirchliche Verwaltung -

mit einer Wochenarbeitszeit von zzt. 38,50 Stunden zu besetzen. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag TVA-L BBiG.

Was erwartet Sie?

Wir bieten eine interessante, dreijährige duale Berufsausbildung in den Abteilungen des Kirchenamtes in Verden mit Blockunterricht an der Berufsschule in Verden. Zusätzlich finden im Lutherheim in Springe Lehrgänge (mit Übernachtung) statt. Nähere Informationen zur Ausbildung finden Sie unter:

http://www.kirchliche-verwaltung.de/verwaltungsfachangestellte

Sie bringen mit:

Um Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter zu werden, müssen Sie mindestens den Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) besitzen oder diesen bis zum Einstellungsbeginn erwerben. Die mit der Ausbildungsstelle verbundene Aufgabe erfordert grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Darüber hinaus sollten Sie aufgeschlossen sein, ein offenes und kommunikatives Wesen besitzen und gern mit Menschen arbeiten. Eine schnelle Auffassungsgabe sowie Flexibilität bei der Arbeit sind für Sie selbstverständlich. Sie übernehmen Verantwortung für Ihre Aufgaben und setzen sich engagiert für diese ein.

Interesse?

Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.08.2019. Bitte senden Sie uns diese per E-Mail oder per Post. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.

Kirchenamt in Verden

Abteilung Personalwesen – Frau Zenker

Lindhooper Str. 103

27283 Verden

E-Mail: Bewerbung.kirchenamt.verden@evlka.de

Tel.: 04231/894-60

Kirchenamt in Verden
Lindhooper Str. 103
27283 Verden (Aller)
Tel.: 04231 894-0 (Zentrale)
Fax: 04231 894-44
Abteilung / Referat:

Abteilung Personalwesen